Konzert-Übersicht

Wir stellen vor: Unsere Bands auf der Hirschbühne bis zum Dezember 2022!

Das Programm bis Dezember 2022 als PDF zum download.

03.12.

2022

Madhouse

MadHouse… der Wahnsinn hat Programm!

Wenn sich Musiker aus Bands wie Adams Brayn, Kon Chauvi, SWR3-Band, Kick the Monkey oder Quitesnake zusammentun, ist der Geist der Musik kein undefinierbar schmeckender Cocktail, sondern…

frei nach dem Motto gemixt, gerührt oder geschüttelt gibt´s nicht – wir stehen auf „On the rocks“.

MadHouse spielen Songs der letzten 30 Jahre. Die sogenannten „Hymnen“ der Rock- & Pop-musik. Musik, die sich über Jahrzehnte durch-gesetzt und gehalten hat, immer mit dem Wink „das waren noch Zeiten“. Songs, welche jede(r) kennt, Klassiker die einen in Erinnerungen stürzen und nochmals den einen oder anderen Zustand von Willenlosigkeit ins Gedächtnis ruft. Auch wenn danach meistens ein dicker Schädel angesagt war!

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00

10.12.

2022

Sean Treacy Band

„Nimm dir gute Songs und mache sie noch besser als das Original, wenn möglich. Oder ein bisschen anders. Rockiger, witziger, sentimentaler auch, wenn es sein muß.“

Nach diesem Motto verfährt die Combo um Sean Treacy und das, wie man weiß, sehr erfolgreich. Zu ihrem Auftritt bringen sie wieder eine Auswahl aus ihrem großen Repertoire an Songs mit. Die Fans dürfen sich also wieder auf einen Abend voller Hits in der Treacy-Version freuen.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00

17.12.

2022

Olli Roth & Band

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00

28.12.

29.12.

30.12.

2022

Moby Dick

Die Hard n‘ Heavy-Rock-Coverband der Extraklasse !!! Fünf versierte Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe und Pforzheim, allesamt seit vielen Jahren auf allen Bühnen Europas unterwegs, machen sich auf, um ihren Idolen angemessen Tribut zu zollen ! Zu Sänger Hagen Grohe gesellen sich die Dog Track, Dezperadoz und Voodoo Circle „Animal-Drum-Machine“ Markus Kullmann, sowie das COVER UP Trio Holgi Seeger (Keyboards), Oliver O.G. Güttinger (Gitarre) und Tobias Griebel (Bass). Auf dem Programm stehen: Deep Purple, Whitesnake, Foreigner, Led Zeppelin aber auch neueres wie z.B. Foo Fighters uvm. in nahezu atemberaubender Energie und Performance bis zum Siedepunkt !!! Hard & Heavy-Rock Extase der Extraklasse… GARANTIERT !!! Sämtliche Bandmitglieder waren schon mit Acts wie DREAM THEATER, FOREIGNER, THIN LIZZY, TESLA, RAINBOW, RAGE, MOLLY HATCHET, Y&T, KROKUS, GIRLSCHOOL, VOLBEAT, NAZARETH, GOTTHARD, U.D.O. uvm. auf einer Bühne!

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00

14.01.

2023

Chilibones

Die Band aus Mittelbaden verspricht Party-Rock vom Feinsten.
Die seit 2008 bestehende fünfköpfige Band um Sängerin Zora hält sich an ihr Motto: "A tribute to everything that rocks!"
Egal ob 80er, 90er, Rock, Pop oder auch Metalcover, es ist für jeden was dabei. Eigene Interpretationen der Songs geprägt durch rockige Gitarrenriffs und treibende Bässe werden gekonnt durch die Stimme der Frontfrau abgerundet. Die Band spielt überwiegend Hits der Achtziger, die damals durch tragende und füllende Keyboardsounds geprägt waren. Geschickt werden diese Sounds und Riffs auf zwei Gitarren, einem Bass und Drums verteilt – und klingen jetzt rockig und groovig.
Neben Hits wie Message in a bottle von Police über Rebell Yell von Billy Idol, bis hin zu Scorpions reicht das Repertoire der Band.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00

21.01.

2023

Trick 17

Vier gleichgesinnte, gestandene Rock’n Roller haben sich zusammengefunden um klassischen Rock und Blues Titeln mit purer Spielfreude und Energie neues Leben einzuhauchen. Nun ist es soweit, Trick 17 gibt sich die Ehre!
Auf dem Programm stehen Songs von ZZ Top, Deep Purple, Steve Ray Vaughan, Little Feat, uvm.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00

22.01.

2023

4. Speaker Night im Hirsch

Kitzel das Leben! 

5 erfahrene Rednerinnen und Redner und eine Newcomer‘in geben Dir wertvolle Impulse, Umsetzungsideen und Denkanstöße, damit dein Lebenserfolg dich in neuen Jahr immer zum Lächeln bringt. Unterhaltsam, aufrüttelnd und inspirierend vorgetragen. Vom Kopf direkt ins Herz. Jede kurze Rede wird Spuren bei den Zuhörern hinterlassen. 

Auf der 4. SPEAKER NIGHT treten folgende Rednerinnen und Redner auf:

• Vanessa Ronecker-Jacob: „Raus aus dem Termin-Rausch“. Wir verlieren uns immer mehr im alltäglichen Stress der Termine. Doch ist das wirklich nötig? Vanessa ist Stresspräventions- und Burn-Out-Beraterin. Sie ist ausgebildete Rednerin und stand vor kurzem auf der berühmten GREATOR Bühne mit ihrer mitreißenden Rede.

 Frank Beckert: „Plötzlich kommt so unerwartet“. Frank kommt aus Münster und ist Trau- und Trauerredner. In seiner ergreifenden Rede geht es um den Tod, im selben Atemzug aber auch um das Leben. Frank wurde von GEDANKEN TANKEN als Redner ausgebildet.

 Heiko Breckwoldt: „Ich weiß, wie du tickst“. Menschenkenntnis zum sofortigen Ausprobieren und Anwenden. Heiko ist Führungskräftetrainer, Coach und Experte für Fehlerkultur und Menschenkenntnis. Er wurde Halbfinalist beim Casting Format „Germany’s next Speaker Star 2021“ und 2019 mit dem „Speakers Excellence Award“ ausgezeichnet.

 Kassia Ecker: „Mach mal Führung“. Über die Kunst, sich selbst erfolgreich zu führen. Kassia ist Organisationsentwicklerin und Moderatorin. Sie wurde 2019 mit dem „Speakers Excellence Award“ ausgezeichnet und stand schon 2x auf der Hirsch-Bühne. 

 Dr. Klaus-Ulrich Moeller: „Gestern war heute noch morgen“. Wie Du deine Vergangenheit heute aus der Sicht von morgen siehst. Klaus-Ulrich ist Zukunftsanalytiker und Kabarettist. Er wurde 2017 Europameister in der freien Rede bei den Toastmasters Europe.

 Janina Larissa Woitelle: „Die Magie der guten Gefühle“. Janina ist unsere Newcomer‘in und steht als Rednerin zum ersten Mal auf einer Bühne. In ihrer Rede geht es um die Macht und Magie der guten Gefühle und wie Du Dein Glück selbst in die Hand nehmen kannst. Janina ist Kindheitspädagogin und Beraterin für seelische Gesundheit. 

Veranstaltungsort: HIRSCH Kulturbühne, 76337 Waldbronn-Etzenrot, Hohbergstr.42

Eintritt: €12 (Abendkasse).

Der Hirsch bietet eine reichhaltige Getränke- und Speisekarte.

ACHTUNG: Bitte reserviert Euch Sitzplätze unter Email kulturfreunde-albgau@web.de unter dem Stichwort „Speaker Night“. Link zur Kulturbühne HIRSCH: www.hirsch-etzenrot.de/

Einlass: 16.30 Uhr  •  Beginn 18:00 Uhr

04.02.

2023

Sturdy Blues Band

Die besten Blues & Rock Songs der letzten Jahrzehnte.
Das ist die Formel mit der die STURDY BLUES BAND seit Jahren ihr Publikum begeistert !
1985 – Gründung der STURDY BLUES BAND durch Claus Müller, Joachim Schmid,
Ortwin Befurt und Michael Schmid.
Eine Band aus Leidenschaft zum Blues war geboren !
In 2019 wird die STURDY BLUES BAND, nach dem Ausstieg von Sänger & Harper
Michael Schmid zum Trio.
Gerald Sänger (seit 2000 dabei) heisst nicht nur Sänger, sondern singt auch sehr gut,
Gitarre spielen tut er sowieso sehr gut.
Von daher spielt die Band ab 2020 als Trio weiter und freut sich auf weitere Konzerte in der ganzen Region.
Wer ein Konzert der STURDY BLUES BAND erlebt hat, weiß, dass Bluesrock auch heutzutage begeisternde Stimmung beim Publikum auslöst !

Einlass: 18.00 Uhr • Beginn 20:00 Uhr

11.02.

2023

Olli Roth

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Einlass: 18.00 Uhr • Beginn 20:00

18.02.

2023

Scrambled X

Mit „Scrambled X“ kommen alte Bekannte in den Hirsch. Die Ettlinger laden auf ein „Best of“ der Hardrock-Geschichte ein. Das ganze natürlich 100% partygerecht serviert.

Einlass: 18.00 Uhr • Beginn 20:00 Uhr

04.03.

2023

Cream Of Clapton

Die Songs von Cream und Eric Clapton

Seid ihr verrückt ? Ein Tribute to CREAM und ERIC CLAPTON ? Wie soll das denn funktionieren ?

Eine Band, die das bestens umsetzt, ist die Band CREAM OF CLAPTON aus dem Raum Forbach, Rastatt, Baden-Baden und Pforzheim.

Gerald Sänger (Gitarre und Vocals) ist über die Grenzen hinaus bekannt als virtuoser Gitarrist,der auch stimmlich überzeugen kann, wie man es selten findet. Mit seinen 4 Mitstreitern David Sänger (git) Barny Hoffmann (bass / voc) Maetze Schulz (keyboards / voc) und Claus Müller (drums / voc) , spielt er sich mit beeindruckender Qualität, Spaß und Lässigkeit, durch das Lebenswerk von Eric Clapton, aus seiner Zeit bei CREAM, bis hin zu seinen Kompositionen der 2000 -er Jahre.

Mit grosser Hingabe spielt Gerald Sänger und seine Band, die Hits und auch weniger bekannte Titel aus verschiedenen Jahrzehnten, sowie auch Songs aus der MTV unplugged Session oder aus der Zusammenarbeit mit B.B. King. Einigen Songs drückt die Band ihren eigenen Stempel auf und lässt Platz für spontanes und Improvisation. Der gute Background-Gesang rundet die ganze Sache ab, sodass die Band wahrlich kein billiger Abklatsch des Originals ist, sondern eine Verneigung vor der grossen Gitarren-Legende Eric Clapton ist.

Die Musik macht der Band, wie auch dem Publikum mächtig Spaß. Die „langsame Hand“ ist immer noch mitreissend. (O-Ton BNN)

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

11.03.

2023

Madhouse

MadHouse… der Wahnsinn hat Programm!

Wenn sich Musiker aus Bands wie Adams Brayn, Kon Chauvi, SWR3-Band, Kick the Monkey oder Quitesnake zusammentun, ist der Geist der Musik kein undefinierbar schmeckender Cocktail, sondern…

frei nach dem Motto gemixt, gerührt oder geschüttelt gibt´s nicht – wir stehen auf „On the rocks“.

MadHouse spielen Songs der letzten 30 Jahre. Die sogenannten „Hymnen“ der Rock- & Pop-musik. Musik, die sich über Jahrzehnte durch-gesetzt und gehalten hat, immer mit dem Wink „das waren noch Zeiten“. Songs, welche jede(r) kennt, Klassiker die einen in Erinnerungen stürzen und nochmals den einen oder anderen Zustand von Willenlosigkeit ins Gedächtnis ruft. Auch wenn danach meistens ein dicker Schädel angesagt war!

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

18.03.

2023

Old's Cool

We Cover 4 Rock – Die besten Rock- und Pop-Songs aus den 80er und 90er Jahren.

Billy Idol, Pink, Robby Williams, Katy Perry oder Bon Jovi sind eher angesagt? Ok., welcome bei OLD’S COOL! An Songs von Bryan Adams, Sunrise Avenue, fügen sich Anouk, Jennifer Rostock und Skunk Anansie, Klassiker von Joan Jett, Melissa Etheridge bis hin zu Pink Floyd und Gary Moore dürfen nicht fehlen. Wenn zu passender Stunde „Here I go again“ von Whitesnake oder „Bed of roses“ von Bon Jovi ertönt, dann rücken alle etwas näher zusammen. Anschließend werden Songs wie „Rebel Yell“, „Don`t you forget about me“ oder „Nutbush city limits“ auch die letzten Sitzenden auf ihre Füße treiben.

Stimmgewaltig sorgen Laura Baker und Annika Heinzler für die Frauenpower bei OLDs COOL. Laura Bakers ausdrucksstarke Stimme und ihre gesangliche Wandlungsfähigkeit wurden durch eine klassische Gesangsausbildung geformt, sorgen stets für die gute Stimmung bei Band und Publikum. Anni weist sich seit dem ersten Gig als wahres Bühnentalent aus. Sie performt in ihrer jugendlichen Art die Songs der jüngeren Generation.

Achim „AJ“ Rauscher, der Gitarrero, ist Garant für den rockigen Sound und die gute Stimmung. Auch stimmlich zeigt „AJ“ sein Können. Tom Müller, Gründer der Band, lässt die Tasten glühen und sorgt für die Auftritte in der Region. Achim Schwab trommelt seit 2011 bei OLDs COOl, verantwortet den richtigen Rhythmus…

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

25.03.

2023

Sean Treacy Band

„Nimm dir gute Songs und mache sie noch besser als das Original, wenn möglich. Oder ein bisschen anders. Rockiger, witziger, sentimentaler auch, wenn es sein muß.“

Nach diesem Motto verfährt die Combo um Sean Treacy und das, wie man weiß, sehr erfolgreich. Zu ihrem Auftritt bringen sie wieder eine Auswahl aus ihrem großen Repertoire an Songs mit. Die Fans dürfen sich also wieder auf einen Abend voller Hits in der Treacy-Version freuen.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

01.04.

2023

Gablonzky Beat

Wenn die Presse ausgefeilte Gitarrensoli als „konservative Rocker-Tugenden“ definiert und wenn man von dieser Art Konservatismus gar nicht genug bekommen kann, ist man bei einem Auftritt von GABLONZKY BEAT bestens aufgehoben. Wenn die Kritik dann noch von „Schweineorgel-Solo“ spricht und den Vocals die richtige Portion „Straßenköterhaftigkeit“ attestiert, dürften auch letzte Zweifel beseitigt sein, dass hier eine Band mit viel Spass und Wucht über die Bühne tobt. Wer die Combo in den letzten 10 Jahren bei den vielen Kneipengigs bzw. Open Airs erlebt hat, kann bestätigen, dass sie einfach nicht in eine der üblichen Schubladen passt.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

08.04.

09.04.

2023

Moby Dick

Die Hard n‘ Heavy-Rock-Coverband der Extraklasse !!! Fünf versierte Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe und Pforzheim, allesamt seit vielen Jahren auf allen Bühnen Europas unterwegs, machen sich auf, um ihren Idolen angemessen Tribut zu zollen ! Zu Sänger Hagen Grohe gesellen sich die Dog Track, Dezperadoz und Voodoo Circle „Animal-Drum-Machine“ Markus Kullmann, sowie das COVER UP Trio Holgi Seeger (Keyboards), Oliver O.G. Güttinger (Gitarre) und Tobias Griebel (Bass). Auf dem Programm stehen: Deep Purple, Whitesnake, Foreigner, Led Zeppelin aber auch neueres wie z.B. Foo Fighters uvm. in nahezu atemberaubender Energie und Performance bis zum Siedepunkt !!! Hard & Heavy-Rock Extase der Extraklasse… GARANTIERT !!! Sämtliche Bandmitglieder waren schon mit Acts wie DREAM THEATER, FOREIGNER, THIN LIZZY, TESLA, RAINBOW, RAGE, MOLLY HATCHET, Y&T, KROKUS, GIRLSCHOOL, VOLBEAT, NAZARETH, GOTTHARD, U.D.O. uvm. auf einer Bühne!

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

15.04.

2023

The Bärs

Die Sängerin/ Gitarristin Steffi Bär und der Sänger/ Bassist Michael Bär bilden zusammen mit dem Schlagzeuger/ Sänger Johannes Hackl das Poptrio „The Bärs “.

Mit ihren perfekt harmonierenden Stimmen präsentieren die erfahrenen Musiker ausgewählte Coversongs aus den Bereichen Pop/ Rock/ Rock’n’Roll/ Funk und Country.

Durch das Variieren der weiblichen und männlichen Gesangsstimmen bis hin zum harmonischen, dreistimmigen Gesang schaffen The Bärs ein abwechslungsreiches Programm und verleihen diesem eine besondere Note.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

22.04.

2023

Circle of Hands

Die 5 Musiker von „Circle of Hands“, allesamt mit dem Uriah-Heep-Virus infiziert, gründeten die Band um weitere „Besessene“, wie sie sagen, am Zauber und der Magie dieser Musik teilhaben zu lassen. Wir sind gespannt und freuen uns darauf.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

29.04.

2023

EROS

„Eine Welt ohne Musik
kann man sich nicht vorstellen
denn in jedem Herzen, auch im kleinsten,
ist ein Klopfen des Lebens und der Liebe
das wie Musik ist“

(Liedzeile aus musica é)

So kann man sich das Motto der Band EROS Amaretti vorstellen. Eine der Besten live Bands hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Songs des italienischen Superstars Eros Ramazzotti zu covern. Ein Konzert mit EROS Amaretti bedeutet dolce vita und unglaublichen Musikgenuss. 7 einzigartige Musiker zeigen viel Leidenschaft und Einsatz um für die Zuhörer ein mediterranes Erlebnis zu zaubern.
Wer die Musik aus bella Italia liebt der ist bei uns genau richtig.

Ciao und viel Spass!

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

30.04.

2023

Olli Roth & Band

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00 Uhr

06.05.

2023

90/DD (verschoben vom 26.11.22)

Badens beste AC/DC-Coverer sind mal wieder im Anflug auf die Hirsch-Bühne. Die Hits der australischen Rock-Heroen werden ausgiebieg und schweißtreibend zelebriert! For those about to rock, we salute you!

Einlass: 18.00 Uhr  •  Beginn 20:00