Konzert-Übersicht

Wir stellen vor: Unsere Bands auf der Hirschbühne bis zum April 2022!

Corona-Alarmstufe II ab 24.11. durch das Landesgesundheitsamt ausgerufen

Liebe Gäste,
ab sofort gilt auch bei unseren Konzerten für die Zuschauer die 2G Plus Regel.
Das heißt: Alle Besucher der Konzerte müssen sowohl geimpft oder genesen sein, sowie einen tagesaktuellen negativen Schnelltest vorlegen.
Bitte cancelt eventuelle Reservierungen per Mail, falls Ihr diese Vorgaben nicht erfüllen könnt.

Das Programm bis April 2022 als PDF zum download.

04.12.

2021

Sean Treacy Band

„Nimm dir gute Songs und mache sie noch besser als das Original, wenn möglich. Oder ein bisschen anders. Rockiger, witziger, sentimentaler auch, wenn es sein muß.“

Nach diesem Motto verfährt die Combo um Sean Treacy und das, wie man weiß, sehr erfolgreich. Zu ihrem Auftritt bringen sie wieder eine Auswahl aus ihrem großen Repertoire an Songs mit. Die Fans dürfen sich also wieder auf einen Abend voller Hits in der Treacy-Version freuen.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

18.12.

2021

Olli Roth & Band

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

29.12.

30.12.

2021

Moby Dick

 (beide Konzerte ausgebucht, nur noch Warteliste möglich)

Die Hard n‘ Heavy-Rock-Coverband der Extraklasse !!! Fünf versierte Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe und Pforzheim, allesamt seit vielen Jahren auf allen Bühnen Europas unterwegs, machen sich auf, um ihren Idolen angemessen Tribut zu zollen ! Zu Sänger Hagen Grohe gesellen sich die Dog Track, Dezperadoz und Voodoo Circle „Animal-Drum-Machine“ Markus Kullmann, sowie das COVER UP Trio Holgi Seeger (Keyboards), Oliver O.G. Güttinger (Gitarre) und Tobias Griebel (Bass). Auf dem Programm stehen: Deep Purple, Whitesnake, Foreigner, Led Zeppelin aber auch neueres wie z.B. Foo Fighters uvm. in nahezu atemberaubender Energie und Performance bis zum Siedepunkt !!! Hard & Heavy-Rock Extase der Extraklasse… GARANTIERT !!! Sämtliche Bandmitglieder waren schon mit Acts wie DREAM THEATER, FOREIGNER, THIN LIZZY, TESLA, RAINBOW, RAGE, MOLLY HATCHET, Y&T, KROKUS, GIRLSCHOOL, VOLBEAT, NAZARETH, GOTTHARD, U.D.O. uvm. auf einer Bühne!

Hirsch ab 20.00 Uhr.

08.01.

2022

Trick 17

Vier gleichgesinnte, gestandene Rock’n Roller haben sich zusammengefunden um klassischen Rock und Blues Titeln mit purer Spielfreude und Energie neues Leben einzuhauchen. Nun ist es soweit, Trick 17 gibt sich die Ehre!
Auf dem Programm stehen Songs von ZZ Top, Deep Purple, Steve Ray Vaughan, Little Feat, uvm.

Hirsch ab 20.00 Uhr

14.01.

2022

The Bärs

Die Sängerin/ Gitarristin Steffi Bär und der Sänger/ Bassist Michael Bär bilden zusammen mit dem Schlagzeuger/ Sänger Johannes Hackl das Poptrio „The Bärs “.

Mit ihren perfekt harmonierenden Stimmen präsentieren die erfahrenen Musiker ausgewählte Coversongs aus den Bereichen Pop/ Rock/ Rock’n’Roll/ Funk und Country.

Durch das Variieren der weiblichen und männlichen Gesangsstimmen bis hin zum harmonischen, dreistimmigen Gesang schaffen The Bärs ein abwechslungsreiches Programm und verleihen diesem eine besondere Note.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

22.01.

2022

Old's Cool

(verschoben vom 11.12.21!)

We Cover 4 Rock – Die besten Rock- und Pop-Songs aus den 80er und 90er Jahren.

Billy Idol, Pink, Robby Williams, Katy Perry oder Bon Jovi sind eher angesagt? Ok., welcome bei OLD’S COOL! An Songs von Bryan Adams, Sunrise Avenue, fügen sich Anouk, Jennifer Rostock und Skunk Anansie, Klassiker von Joan Jett, Melissa Etheridge bis hin zu Pink Floyd und Gary Moore dürfen nicht fehlen. Wenn zu passender Stunde „Here I go again“ von Whitesnake oder „Bed of roses“ von Bon Jovi ertönt, dann rücken alle etwas näher zusammen. Anschließend werden Songs wie „Rebel Yell“, „Don`t you forget about me“ oder „Nutbush city limits“ auch die letzten Sitzenden auf ihre Füße treiben.

Stimmgewaltig sorgen Laura Baker und Annika Heinzler für die Frauenpower bei OLDs COOL. Laura Bakers ausdrucksstarke Stimme und ihre gesangliche Wandlungsfähigkeit wurden durch eine klassische Gesangsausbildung geformt, sorgen stets für die gute Stimmung bei Band und Publikum. Anni weist sich seit dem ersten Gig als wahres Bühnentalent aus. Sie performt in ihrer jugendlichen Art die Songs der jüngeren Generation.

Achim „AJ“ Rauscher, der Gitarrero, ist Garant für den rockigen Sound und die gute Stimmung. Auch stimmlich zeigt „AJ“ sein Können. Tom Müller, Gründer der Band, lässt die Tasten glühen und sorgt für die Auftritte in der Region. Achim Schwab trommelt seit 2011 bei OLDs COOl, verantwortet den richtigen Rhythmus…

Hirsch ab 20.00 Uhr.

29.01.

2022

Dead Horse

Dead Horse bringen die besten Titel von Guns N Roses originalgetreu live auf die Bühne. Die Band wurde 2010 gegründet und nach Neubesetzung 2012 folgten viele erfolgreiche Auftritte. Jetzt ist die Band auf dem Weg wohl eine der besten Guns ’n‘ Roses Tribute-/Cover-Bands zu werden. Dead Horse bestechen live immer wieder durch pure Energie und Spielfreude und schaffen es, ihr Publikum zu begeistern und mitzureißen. Kommt vorbei und lasst uns zusammen die besten Guns ’n‘ Roses-Songs feiern.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

06.02.

2022

Die Schuhmacherin und der Herr Müller

Die Schumacherin & der Herr Müllr: Musik der glorreichen Soul-Ära der 60er Jahre, aber auch Songs von Kate Bush, Blondie, Nina Hagen, Petula Clark, Burt Bacharach, Jackson 5, The Who und vielen mehr…, nostalgische Gefühle & gute Laune garantiert. Eine pfiffige Sängerin und Ukulele-Spielerin. Ein virtuoser Gitarrist und groovender Cajon-Spieler. Antje Schumacher & Claus Müller: Ein Akustik-Duo der besonderen Art. Große Musik! Aufs Beste reduziert. Unkompliziert & schön.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

13.02.

2022

Sturdy Blues Band

Die besten Blues & Rock Songs der letzten Jahrzehnte.
Das ist die Formel mit der die STURDY BLUES BAND seit Jahren ihr Publikum begeistert !
1985 – Gründung der STURDY BLUES BAND durch Claus Müller, Joachim Schmid,
Ortwin Befurt und Michael Schmid.
Eine Band aus Leidenschaft zum Blues war geboren !
In 2019 wird die STURDY BLUES BAND, nach dem Ausstieg von Sänger & Harper
Michael Schmid zum Trio.
Gerald Sänger (seit 2000 dabei) heisst nicht nur Sänger, sondern singt auch sehr gut,
Gitarre spielen tut er sowieso sehr gut.
Von daher spielt die Band ab 2020 als Trio weiter und freut sich auf weitere Konzerte in der ganzen Region.
Wer ein Konzert der STURDY BLUES BAND erlebt hat, weiß, dass Bluesrock auch heutzutage begeisternde Stimmung beim Publikum auslöst !

Hirsch ab 20.00 Uhr.

26.02.

2022

Scrambled X

Mit „Scrambled X“ kommen alte Bekannte in den Hirsch. Die Ettlinger laden auf ein „Best of“ der Hardrock-Geschichte ein. Das ganze natürlich 100% partygerecht serviert.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

05.03.

2022

Cream Of Clapton

Die Songs von Cream und Eric Clapton

Seid ihr verrückt ? Ein Tribute to CREAM und ERIC CLAPTON ? Wie soll das denn funktionieren ?

Eine Band, die das bestens umsetzt, ist die Band CREAM OF CLAPTON aus dem Raum Forbach, Rastatt, Baden-Baden und Pforzheim.

Gerald Sänger (Gitarre und Vocals) ist über die Grenzen hinaus bekannt als virtuoser Gitarrist,der auch stimmlich überzeugen kann, wie man es selten findet. Mit seinen 4 Mitstreitern David Sänger (git) Barny Hoffmann (bass / voc) Maetze Schulz (keyboards / voc) und Claus Müller (drums / voc) , spielt er sich mit beeindruckender Qualität, Spaß und Lässigkeit, durch das Lebenswerk von Eric Clapton, aus seiner Zeit bei CREAM, bis hin zu seinen Kompositionen der 2000 -er Jahre.

Mit grosser Hingabe spielt Gerald Sänger und seine Band, die Hits und auch weniger bekannte Titel aus verschiedenen Jahrzehnten, sowie auch Songs aus der MTV unplugged Session oder aus der Zusammenarbeit mit B.B. King. Einigen Songs drückt die Band ihren eigenen Stempel auf und lässt Platz für spontanes und Improvisation. Der gute Background-Gesang rundet die ganze Sache ab, sodass die Band wahrlich kein billiger Abklatsch des Originals ist, sondern eine Verneigung vor der grossen Gitarren-Legende Eric Clapton ist.

Die Musik macht der Band, wie auch dem Publikum mächtig Spaß. Die „langsame Hand“ ist immer noch mitreissend. (O-Ton BNN)

Hirsch ab 20.00 Uhr.

12.03.

2022

Madhouse

MadHouse… der Wahnsinn hat Programm!

Wenn sich Musiker aus Bands wie Adams Brayn, Kon Chauvi, SWR3-Band, Kick the Monkey oder Quitesnake zusammentun, ist der Geist der Musik kein undefinierbar schmeckender Cocktail, sondern…

frei nach dem Motto gemixt, gerührt oder geschüttelt gibt´s nicht – wir stehen auf „On the rocks“.

MadHouse spielen Songs der letzten 30 Jahre. Die sogenannten „Hymnen“ der Rock- & Pop-musik. Musik, die sich über Jahrzehnte durch-gesetzt und gehalten hat, immer mit dem Wink „das waren noch Zeiten“. Songs, welche jede(r) kennt, Klassiker die einen in Erinnerungen stürzen und nochmals den einen oder anderen Zustand von Willenlosigkeit ins Gedächtnis ruft. Auch wenn danach meistens ein dicker Schädel angesagt war!

Hirsch ab 20.00 Uhr.

19.03.

2022

Danny & The Boys

*** Best of-Live-Party-Cover-Rock *** 5 gnadenlos dynamische Top-Musiker aus „KA-Rock-City“ treffen auf powervolle, höchst lebendige Allzweckwaffe… DANNY
Auf die Ohren gibt es sowohl wundervolle Oldies… tanzbar, schwungvolle von den „Doobie Brothers“, „ABBA“, „CCR“, „Bonnie Tyler“ etc. als natüüürlich auch knackig, rockiges von „Janis Jop-lin“, „Blondie“, „Joan Jett“ , „ZZ-Top“
Und da sie alle extrem jung und äußerst modern daher kommen, gibt es auch einiges megacooles von „Alanis Morrisette“, Metallica“, „Kings of Leon“, „Guano Apes“ etc.
It’s only Rock‘ n Roll and they love it! !!!

26.03.

2022

Sean Treacy Band

„Nimm dir gute Songs und mache sie noch besser als das Original, wenn möglich. Oder ein bisschen anders. Rockiger, witziger, sentimentaler auch, wenn es sein muß.“

Nach diesem Motto verfährt die Combo um Sean Treacy und das, wie man weiß, sehr erfolgreich. Zu ihrem Auftritt bringen sie wieder eine Auswahl aus ihrem großen Repertoire an Songs mit. Die Fans dürfen sich also wieder auf einen Abend voller Hits in der Treacy-Version freuen.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

09.04.

2022

Blockbuster

Blockbuster, das sind 6 Musiker aus Karlsruhe und Umgebung mit – zusammengerechnet – mehr als 250-jähriger
Bühnenerfahrung. Gegründet wurde die Band im Frühjahr 2001, und seither widmen sie sich kontinuierlich und ohne
personelle Veränderungen schwerpunktmäßig der Musik der 70er, 80er und 90er Jahre.

Highlights aus Blues und Rock (hier und da auch ein wenig Funk, Soul, Reggae etc.) sind ihre Heimat.
Neben diesen Klassikern sind sie auch aktuellen Stücken gegenüber offen so sie denn in ihr Repertoire passen. Von A(C/DC) bis Z(Z Top) ist so ziemlich alles drin. Dabei wird jeder Ton selbstverständlich LIVE gespielt und das nicht im Einheitsklang mancher Cover – Bands sondern möglichst nah an Sound und Stil des Originals.
Dieser ganz spezielle Sound und das abwechslungsreiche Repertoire sind nach wie vor von großer Attraktivität und begeistern das Publikum immer wieder neu.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

16.04.

2022

Moby Dick

Die Hard n‘ Heavy-Rock-Coverband der Extraklasse !!! Fünf versierte Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe und Pforzheim, allesamt seit vielen Jahren auf allen Bühnen Europas unterwegs, machen sich auf, um ihren Idolen angemessen Tribut zu zollen ! Zu Sänger Hagen Grohe gesellen sich die Dog Track, Dezperadoz und Voodoo Circle „Animal-Drum-Machine“ Markus Kullmann, sowie das COVER UP Trio Holgi Seeger (Keyboards), Oliver O.G. Güttinger (Gitarre) und Tobias Griebel (Bass). Auf dem Programm stehen: Deep Purple, Whitesnake, Foreigner, Led Zeppelin aber auch neueres wie z.B. Foo Fighters uvm. in nahezu atemberaubender Energie und Performance bis zum Siedepunkt !!! Hard & Heavy-Rock Extase der Extraklasse… GARANTIERT !!! Sämtliche Bandmitglieder waren schon mit Acts wie DREAM THEATER, FOREIGNER, THIN LIZZY, TESLA, RAINBOW, RAGE, MOLLY HATCHET, Y&T, KROKUS, GIRLSCHOOL, VOLBEAT, NAZARETH, GOTTHARD, U.D.O. uvm. auf einer Bühne!

Hirsch ab 20.00 Uhr.

30.04.

2022

Olli Roth & Band

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

08.05.

2022

3. Speaker Night im Hirsch

(verschoben vom 14.11.2021)

Der kurzen Rede langer Sinn!

3. Speaker Night auf der HIRSCH Kulturbühne am Sonntag, 14.11.2021 um 18:00

Und wieder rockt die HIRSCH Kulturbühne mit Worten, Impulsen und Erkenntnissen.
5 erfahrene Rednerinnen und Redner aus dem Südwesten Deutschlands vermitteln in einer kurzweiligen 10-15 minütigen Rede den Zuhörern die wesentlichen Impulse und Inhalte aus ihrem Experten oder Herzensthema Bereich. Unterhaltsam, mit Gänsehaut Effekt, wachrüttelnd, inspirierend, informativ und leidenschaftlich vorgetragen. Vom Kopf direkt ins Herz.  Jeder Vortrag wird Spuren beim Zuhörer hinterlassen.
Im Anschluss zu jeder Rede kann das Publikum Fragen zum Thema an die Redner stellen.

Die Speaker sind:

Anna Glück aus Karlsruhe („Glück ist Deine Entscheidung“)
Kassia Ecker aus Pforzheim („Zauberformel Selbstführung“)
Uli Jäck aus Karlsruhe („Konflikte lösen – Herausforderungen meistern“)
Klaus-Ulrich Moeller aus Sasbach: („Zahnweh ade – Wie wir unser Leben neu denken“)
Heiko Breckwoldt aus Waldbronn („Mehr Mut, Deutschland“)

Eintritt: €10 an der Abendkasse