Konzert-Archiv

Wir stellen vor: Unsere Bands auf der Hirschbühne bis zum April 2022!

Das Programm bis Ende 2021 als PDF zum download.

Hallo liebe Musikfreunde,

aufgrund der neuen Corona – Verordnungen vom 27.12.2021 ergeben sich natürlich auch für die Konzerte im Hirsch neue Regelungen:
Zunächst mal das Allerwichtigste:

Wir werden die geplanten Konzerte trotz der Verschärfungen durchführen !

 

Durch die Pandemie-Auflagen können wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen anbieten. Deshalb solltet Ihr unbedingt per Mail reservieren, um auch sicher sein zu können, das Konzert dann auch anschauen zu können.
Sollte bei einem Konzert die maximale Zahl an verfügbaren Plätzen voll reserviert sein, wird dass hier auf dieser Seite veröffentlicht. Habt Ihr dennoch Interesse an einem „ausverkauften“ Konzert, könnt Ihr euch auf eine Warteliste setzen lassen. Ihr werdet dann informiert, falls Plätze frei werden durch Absagen.

Reservierungen für die Konzerte erfolgen über:

E – Mail an Kulturfreunde-Albgau@web.de

 



Bei der Reservierung müssen pro Konzert für jede Person Name, Anschrift und Telefonnummer angegeben werden.
Aus Abstandsgründen werden wir nur Gruppentische (10 – 20 Personen) aufstellen, d.h. Reservierungen an Einzeltischen mit
beispielsweise 2 oder 4 Personen sind nicht möglich.

Es gilt 2 G + Testnachweis.
Von der Testpflicht ausgenommen sind
• Geboosterte Personen
• Vollständig geimpfte Personen, deren letzte Impfung nicht  länger als drei Monate zurückliegt
• Genesene Personen, deren letzte Impfung bzw. Infektion nicht länger als drei Monate zurückliegt

Die Kontrolle erfolgt über das digitale Impfzertifikat und den Personalausweis.

Einlass für die Konzerte ist von 18 Uhr bis 19.30 Uhr. Die Konzerte beginnen um ca. 20 Uhr .
Die Sperrstunde beginnt um 22.30 Uhr, d.h. bis dahin müssen alle Gäste das Lokal verlassen haben.

Wenn ihr noch Fragen zu den Reservierungen habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Weitere Infos: Dagmar Putschky (0179-9896174)

 

Viele Grüße

Dagi und Don

Liebe Gäste und Freunde der Live-Musik,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass ab Oktober unsere geplanten Konzerte wieder stattfinden.

Natürlich sind wir an die Corona – Auflagen gebunden, deswegen dürfen Konzerte nur mit Sitzplätzen durchgeführt werden.

Geimpfte und genesene Personen sind zugelassen. Bei einer Hospitalisierungsinzidenz unter 8 und einer Intensivbettenbelegung unter 250 je 100000 Einwohner ist ein Schnelltest notwendig (Basisstufe), bis 12 bzw. 390 benötigt man einen PCR – Test (Alarmstufe), liegt ein Wert noch darüber, ist der Eintritt nur Geimpften und genesenen gestattet.

Für jedes Konzert können Plätze reserviert werden unter
E – Mail an Kulturfreunde-Albgau@web.de.

Bei der Reservierung müssen pro Konzert für jede Person Name, Anschrift und Telefonnummer angegeben werden.
Aus Abstandsgründen werden wir nur Gruppentische (10 – 20 Personen) aufstellen, d.h. Reservierungen an Einzeltischen mit beispielsweise 2 oder 4 Personen sind nicht möglich.

Wichtig! Einlasszeit ist von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr.
Während dieser Zeit werden die Sitzplätze zugewiesen, danach ist die Reservierung nicht mehr gültig.

Wir hoffen, dass wir euch trotz der Coronaregeln ein schönes Konzerterlebnis bieten können, und freuen uns auf euren Besuch.
Weitere Infos: Dagmar Putschky (0179-9896174)

Corona-Regeln ab 23. Februar 2022

Es gilt 3G:
Zutritt nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen 

Die Kontrolle erfolgt über das digitale Impfzertifikat und den Personalausweis.

08.10.

2021

Olli Roth

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt..

Hirsch ab 19.00 Uhr.

16.10.

2021

When Neil Was Young

Das neueste Projekt der Sean Treacy Band: A Tribute to Neil Young

Keiner hat die Musik-Rockwelt so beeinflusst wie der 1945 in Toronto geborene Neil Young. In seiner über 45-jährigen Musikkarriere wurde er als „Bob Dylan der 70er“ beschrieben und Bruce Springsteen wurde zum „Neil Young der 80er“ erklärt.

35 Alben später ist Neil Young immer noch aktiv und sein Musikstil hat Generationen von Musikfans bewegt und bewegt sie noch immer – von Singer/Songwritern wie Milow bis hin zu Grunge-Bands wie Nirvana.

Seán Treacy klaute Anfang der 70er die Gitarre seiner Schwester („Sie lag eh nur in der Ecke“ – die Gitarre, nicht die Schwester) und sein erstes Projekt war, die Neil Young Alben „Harvest“ und „After the Goldrush“ auswendig zu lernen.

Angespornt vom Erfolg des Eagles-Projektes „The Treagles“ will er nun mit seiner Band dieser Musik-Legende einen Abend widmen. Von Songs wie „Heart of Gold“ oder „Needle and the Damage Done“ bis hin zu den Hardrock-Klassikern wie „Hey Hey My My“ möchte er nicht nur eingefleischten Fans eine umfangreiche Palette an Songs aus dem Leben Neil Youngs präsentieren.

Hirsch ab 19.00 Uhr.

23.10.

2021

90/DD

Badens beste AC/DC-Coverer sind mal wieder im Anflug auf die Hirsch-Bühne. Die Hits der australischen Rock-Heroen werden ausgiebieg und schweißtreibend zelebriert! For those about to rock, we salute you!

Hirsch ab 19.00 Uhr.

30.10.

2021

Familiy Affair

Zum wiederholten Male sind „Family Affair“ im Hirsch und haben dabei bereits viele Freunde gefunden! Die französische Band schaut auf eine lange musikalische Tradition zurück. Bereits Großmutter Dolores Ferreri spielte in den wilden 20er in einer Damenkappelle den Cello. Heute hat sich die Familie, bestehend aus Pierre (Gitarre und Gesang), Catherine der Mutter (Bass), der Tochter Lisa (Klavier, Orgel, Cello, Gesang), Leo der Sohn, Congas ganz dem Blues und Rock verschrieben. Begleitet von einem Schlagzeuger David und Pianisten Mickael werden musikalische Perlen von Apocalyptica, Muse, Santana, Pink Floyd, Scorpions, The Doors, Eric Clapton, Metallica und eigene Stücke zum Besten gegeben. Eine tolle Mischung von sanften und kräftigen Tönen und durch Lisas virtuoses Cellospiel jedesmal ein aussergewöhnliches Erlebnis. Unbedingt vormerken.

Hirsch ab 19.00 Uhr.

www.familyaffair.fr

31.10.

2021

Scrambled X

Mit „Scrambled X“ kommen alte Bekannte in den Hirsch. Die Ettlinger laden auf ein „Best of“ der Hardrock-Geschichte ein. Das ganze natürlich 100% partygerecht serviert.

Hirsch ab 19.00 Uhr.

06.11.

2021

Fou Fighterz

FOU FIGHTERZ

„a tribute to Foo Fighters“

Alle Hits von Dave Grohl & Co!

Vocals/Guitars: Mike Cann
Guitars: Oliver OG Güttinger
Bass: Tobias Griebel
Drums: Markus Kullmann

Hirsch ab 19.00 Uhr.

 

13.11.

2021

Heidi Roth & Harry Klenk mit Band

Sie alle standen, sowohl in den 90er Jahren mit der Pforzheimer Band YOU“ mit eigenen Pop-Songs, als auch mit erweiterten Formationen des „holztrios“ bis 2015 gemeinsam auf der Bühne! Der von Harry Klenk & Heidi Roth selbst komponierte und produzierte Worldpop-Song „The Bugler“ war 1999 wochenlang in den TOP 100 der deutschen Singlecharts platziert und war bundesweit sowie im gesamten deutschsprachigen Ausland auf allen Radio- Sendern zu hören. Der Song platzierte sich im selben Jahr unter die 50 meist gespielten Radiosongs in den deutschen Air-Play-Charts. Gemeinsam gab die Band mit der ursprünglich 8-köpfigen Besetzung bis zum Jahrtausendwechsel über 400 Livekonzerte.

Jetzt, nach vielen Jahren sind die Vollblutmusiker wieder gemeinsam in einer speziellen Vierer Elektro-Unplugged-Formation live zu erleben! Sie interpretieren dabei nicht nur ihre selbst geschriebenen Songs aus „alten“ YOU Zeiten neu, sondern präsentieren auch ganz persönliche Lieblingstitel wie beispielsweise „Don’t give up“ oder „Mercy Street“ vom legendären Peter Gabriel Album „SO“ oder unvergessliche Evergreens wie „I don’t wanna talk about it“ von Rod Stewart oder „Every Breath you take“ von Police. Nicht zu vergessen sind auch viele Klassiker aus vergangenen 30 Jahren gemeinsamem Musizieren in verschiedensten Band-Besetzungen wie „Weather with you“ von Crowded house oder auch „Hymn“ von Barclay James Harvest, die dieses ganz spezielle Programm perfekt machen.

Eines haben die Songs, die die Musiker seit Jahren begleiten in jedem Fall gemeinsam: Roth, Klenk, Mürle & Bauer erwecken sie zum Leben als gäbe es kein Morgen mehr. Fans der Musiker und diesen Songs können sich daher auf ein außerordentliches Livekonzert im Etzenroter Hirsch freuen.

Hirsch ab 19.00 Uhr.

14.11.

2021

Speakers Night mit Heiko

Die Speakers Night im Hirsch!
Das „rockt“ mal anders. Nicht harte Beats, Riffs und Drums geben den Takt an, sondern Worte.

Lass Dich zu Themen unterhalten, die dein Leben inspirieren und verändern können.

Experten vermitteln in einer kurzweiligen Rede den Zuhörern die wesentlichen Impulse und Inhalte aus ihrem Expertenbereich. Unterhaltsam, mit Gänsehaut Effekt, wachrüttelnd, inspirierend, informativ und leidenschaftlich vorgetragen. Vom Kopf direkt ins Herz.  Jeder Vortrag wird Spuren bei Euch hinterlassen.

Heiko Breckwoldt ist Business Experte, Trainer und Coach für Menschenkenntnis, Charakterkunde und Fehlerkultur. Er wurde beim 1. Internationalen Speaker Slam in Stuttgart mit dem Speaker Excellence Award ausgezeichnet.

„Das ist ja mal wieder typisch für Dich“. Wie ticken meine Mitmenschen… und wie ticke ich? Wie nehme ich Dinge wahr….. und wie meine Mitmenschen? Warum sind Verhaltensweisen „typisch“ , und wie kann man sich besser darauf einstellen? Welche Handlungsoptionen habe ich bei meinem Partner, als Chef bei meinen Mitarbeitenden oder bei meinen Teammitgliedern? Heiko Breckwoldt wird dich in die Welt der Menschenkenntnis und Charakterkunde einführen.

21.11.

2021

Hartmann

Oliver Hartmann gilt mit seiner Band HARTMANN schon seit dem ersten Album ’Out in the cold’ als eine der besten deutschen Hardrock-Acts und ist seit fast zwei Jahrzehnten weltweit bekannt als gefragter Sänger und Gitarrist seines Genres. Man kennt ihn auch als festen Bestandteil des Megasellers AVANTASIA, von Projekten wie ROCK MEETS CLASSIC, als Ex-Frontmann der Neo-Classic Metaller AT VANCE sowie als Kopf des erfolgreichen Pink Floyd Tributes ECHOES. Seit Gründung hat die Band mittlerweile 8 Alben veröffentlicht, ist mit Grössen wie Toto, Edguy, Uriah Heep, Hooters und House of Lords getourt und feiert dieses Jahr ihr 15-jähriges Bestehen! Zum diesem Jubiläum wurde nun am 17.04. das Anniversary-Album ’15 Pearls And Gems’ veröffentlicht, das weltweit beste Kritiken erhielt und erneut von Sascha Paeth co-produziert wurde (Avantasia, Beyond The Black, Kamelot). Es enthält neben neuen Songs auch ausgewählte Covertracks sowie Liveversionen, die in den letzten 15 Jahren mitgeschnitten wurden. Neben ’Walking on a thin line’ wurde auch der 80’s-Klassiker ’When the rain begins to fall’ im Duett mit Ina Morgan ausgekoppelt, bekannt als Mitglied der Avantasia-Tourbesetzung und eine der besten Rockstimmen Deutschlands. Die Livetracks enthalten u.a. auch das Duett ‘Brothers’ mit Avantasia’s Mastermind Tobias Sammet, welches ursprünglich als Studioversion auf dem 2009er Album ‘III’ enthalten war. Nach europaweiten Konzerten mit dem Vorgänger ’Hands on the wheel’ und der im Dezember 2019 beendeten ’Moonglow-Tour’ mit Avantasia wird Oliver Hartmann nun ab Herbst 2020 mit dem neuen Album ’15 Pearls And Gems’ in besonderer Akustik-Besetzung (Ina Morgan/Vocals & Guitar und an den Percussions Lokalmatador Markus Kullmann den viele von Moby Dick kennen) auf Anniversary-Tour unterwegs sein, erneut unterstützt von ROCKANTENNE, Deutschlands Rock-Radiosender Nr. 1!

Besetzung:
Oliver Hartmann: Lead-Vocals/Akustik Gitarre
Ina Morgan: Lead/Backingvocals/Akustik Gitarre
Markus Kullmann: Backing Vocals/Percussions, Cajon

Hirsch ab 19.00 Uhr.

27.11.

2021

EROS

„Eine Welt ohne Musik
kann man sich nicht vorstellen
denn in jedem Herzen, auch im kleinsten,
ist ein Klopfen des Lebens und der Liebe
das wie Musik ist“

(Liedzeile aus musica é)

So kann man sich das Motto der Band EROS Amaretti vorstellen. Eine der Besten live Bands hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Songs des italienischen Superstars Eros Ramazzotti zu covern. Ein Konzert mit EROS Amaretti bedeutet dolce vita und unglaublichen Musikgenuss. 7 einzigartige Musiker zeigen viel Leidenschaft und Einsatz um für die Zuhörer ein mediterranes Erlebnis zu zaubern.
Wer die Musik aus bella Italia liebt der ist bei uns genau richtig.

Ciao und viel Spass!

Hirsch ab 19.00 Uhr.

04.12.

2021

Sean Treacy Band

„Nimm dir gute Songs und mache sie noch besser als das Original, wenn möglich. Oder ein bisschen anders. Rockiger, witziger, sentimentaler auch, wenn es sein muß.“

Nach diesem Motto verfährt die Combo um Sean Treacy und das, wie man weiß, sehr erfolgreich. Zu ihrem Auftritt bringen sie wieder eine Auswahl aus ihrem großen Repertoire an Songs mit. Die Fans dürfen sich also wieder auf einen Abend voller Hits in der Treacy-Version freuen.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

22.01.

2022

Old's Cool

We Cover 4 Rock – Die besten Rock- und Pop-Songs aus den 80er und 90er Jahren.

Billy Idol, Pink, Robby Williams, Katy Perry oder Bon Jovi sind eher angesagt? Ok., welcome bei OLD’S COOL! An Songs von Bryan Adams, Sunrise Avenue, fügen sich Anouk, Jennifer Rostock und Skunk Anansie, Klassiker von Joan Jett, Melissa Etheridge bis hin zu Pink Floyd und Gary Moore dürfen nicht fehlen. Wenn zu passender Stunde „Here I go again“ von Whitesnake oder „Bed of roses“ von Bon Jovi ertönt, dann rücken alle etwas näher zusammen. Anschließend werden Songs wie „Rebel Yell“, „Don`t you forget about me“ oder „Nutbush city limits“ auch die letzten Sitzenden auf ihre Füße treiben.

Stimmgewaltig sorgen Laura Baker und Annika Heinzler für die Frauenpower bei OLDs COOL. Laura Bakers ausdrucksstarke Stimme und ihre gesangliche Wandlungsfähigkeit wurden durch eine klassische Gesangsausbildung geformt, sorgen stets für die gute Stimmung bei Band und Publikum. Anni weist sich seit dem ersten Gig als wahres Bühnentalent aus. Sie performt in ihrer jugendlichen Art die Songs der jüngeren Generation.

Achim „AJ“ Rauscher, der Gitarrero, ist Garant für den rockigen Sound und die gute Stimmung. Auch stimmlich zeigt „AJ“ sein Können. Tom Müller, Gründer der Band, lässt die Tasten glühen und sorgt für die Auftritte in der Region. Achim Schwab trommelt seit 2011 bei OLDs COOl, verantwortet den richtigen Rhythmus…

Hirsch ab 20.00 Uhr.

04.12.

2021

Olli Roth & Band

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Hirsch ab 19.00 Uhr.

28.12.

29.12.

30.12.

2021

Moby Dick

Die Hard n‘ Heavy-Rock-Coverband der Extraklasse !!! Fünf versierte Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe und Pforzheim, allesamt seit vielen Jahren auf allen Bühnen Europas unterwegs, machen sich auf, um ihren Idolen angemessen Tribut zu zollen ! Zu Sänger Hagen Grohe gesellen sich die Dog Track, Dezperadoz und Voodoo Circle „Animal-Drum-Machine“ Markus Kullmann, sowie das COVER UP Trio Holgi Seeger (Keyboards), Oliver O.G. Güttinger (Gitarre) und Tobias Griebel (Bass). Auf dem Programm stehen: Deep Purple, Whitesnake, Foreigner, Led Zeppelin aber auch neueres wie z.B. Foo Fighters uvm. in nahezu atemberaubender Energie und Performance bis zum Siedepunkt !!! Hard & Heavy-Rock Extase der Extraklasse… GARANTIERT !!! Sämtliche Bandmitglieder waren schon mit Acts wie DREAM THEATER, FOREIGNER, THIN LIZZY, TESLA, RAINBOW, RAGE, MOLLY HATCHET, Y&T, KROKUS, GIRLSCHOOL, VOLBEAT, NAZARETH, GOTTHARD, U.D.O. uvm. auf einer Bühne!

Hirsch ab 19.00 Uhr.

 

08.05.

2022

3. Speaker Night im Hirsch

(verschoben vom 14.11.2021)

Der kurzen Rede langer Sinn!

3. Speaker Night auf der HIRSCH Kulturbühne am Sonntag, 14.11.2021 um 18:00

Und wieder rockt die HIRSCH Kulturbühne mit Worten, Impulsen und Erkenntnissen.
5 erfahrene Rednerinnen und Redner aus dem Südwesten Deutschlands vermitteln in einer kurzweiligen 10-15 minütigen Rede den Zuhörern die wesentlichen Impulse und Inhalte aus ihrem Experten oder Herzensthema Bereich. Unterhaltsam, mit Gänsehaut Effekt, wachrüttelnd, inspirierend, informativ und leidenschaftlich vorgetragen. Vom Kopf direkt ins Herz.  Jeder Vortrag wird Spuren beim Zuhörer hinterlassen.
Im Anschluss zu jeder Rede kann das Publikum Fragen zum Thema an die Redner stellen.

Die Speaker sind:

Anna Glück aus Karlsruhe („Glück ist Deine Entscheidung“)
Kassia Ecker aus Pforzheim („Zauberformel Selbstführung“)
Uli Jäck aus Karlsruhe („Konflikte lösen – Herausforderungen meistern“)
Klaus-Ulrich Moeller aus Sasbach: („Zahnweh ade – Wie wir unser Leben neu denken“)
Heiko Breckwoldt aus Waldbronn („Mehr Mut, Deutschland“)

Eintritt: €10 an der Abendkasse

23.04.

2022

Cezanne

Die legendäre Band Cezanne, mit Ausnahmesänger und Bassist Hannes Greul, die zwischen 1980-1990 große Erfolge feiern konnte, hat sich wiedervereinigt. In 2014 machte die Band ihr erstes Reunions-Konzert nach 25 Jahren beim Xmas Rock in Pforzheim. Weitere Konzerte folgten für die Band um Stephan Erhardt, Frank Hillmann an den Gitarren, Bassist Hannes Greul mit seiner außergewöhnlichen Stimme und Schlagzeuger Claus Müller. Das Repertoire umfasst Songs von ZZTop, Molly Hatchet, Pat Travers, Lynyrd Skynyrd, Humble Pie und Led Zeppelin. Da steht einem rockigem Abend nichts im Weg!

09.04.

2022

Blockbuster

Blockbuster, das sind 6 Musiker aus Karlsruhe und Umgebung mit – zusammengerechnet – mehr als 250-jähriger
Bühnenerfahrung. Gegründet wurde die Band im Frühjahr 2001, und seither widmen sie sich kontinuierlich und ohne
personelle Veränderungen schwerpunktmäßig der Musik der 70er, 80er und 90er Jahre.

Highlights aus Blues und Rock (hier und da auch ein wenig Funk, Soul, Reggae etc.) sind ihre Heimat.
Neben diesen Klassikern sind sie auch aktuellen Stücken gegenüber offen so sie denn in ihr Repertoire passen. Von A(C/DC) bis Z(Z Top) ist so ziemlich alles drin. Dabei wird jeder Ton selbstverständlich LIVE gespielt und das nicht im Einheitsklang mancher Cover – Bands sondern möglichst nah an Sound und Stil des Originals.
Dieser ganz spezielle Sound und das abwechslungsreiche Repertoire sind nach wie vor von großer Attraktivität und begeistern das Publikum immer wieder neu.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

19.03.

2022

Danny & The Boys

*** Best of-Live-Party-Cover-Rock *** 5 gnadenlos dynamische Top-Musiker aus „KA-Rock-City“ treffen auf powervolle, höchst lebendige Allzweckwaffe… DANNY
Auf die Ohren gibt es sowohl wundervolle Oldies… tanzbar, schwungvolle von den „Doobie Brothers“, „ABBA“, „CCR“, „Bonnie Tyler“ etc. als natüüürlich auch knackig, rockiges von „Janis Jop-lin“, „Blondie“, „Joan Jett“ , „ZZ-Top“
Und da sie alle extrem jung und äußerst modern daher kommen, gibt es auch einiges megacooles von „Alanis Morrisette“, Metallica“, „Kings of Leon“, „Guano Apes“ etc.
It’s only Rock‘ n Roll and they love it! !!!

15.01.

2022

The Bärs

Die Sängerin/ Gitarristin Steffi Bär und der Sänger/ Bassist Michael Bär bilden zusammen mit dem Schlagzeuger/ Sänger Johannes Hackl das Poptrio „The Bärs “.

Mit ihren perfekt harmonierenden Stimmen präsentieren die erfahrenen Musiker ausgewählte Coversongs aus den Bereichen Pop/ Rock/ Rock’n’Roll/ Funk und Country.

Durch das Variieren der weiblichen und männlichen Gesangsstimmen bis hin zum harmonischen, dreistimmigen Gesang schaffen The Bärs ein abwechslungsreiches Programm und verleihen diesem eine besondere Note.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

22.01.

2022

Old's Cool

(verschoben vom 11.12.21!)

We Cover 4 Rock – Die besten Rock- und Pop-Songs aus den 80er und 90er Jahren.

Billy Idol, Pink, Robby Williams, Katy Perry oder Bon Jovi sind eher angesagt? Ok., welcome bei OLD’S COOL! An Songs von Bryan Adams, Sunrise Avenue, fügen sich Anouk, Jennifer Rostock und Skunk Anansie, Klassiker von Joan Jett, Melissa Etheridge bis hin zu Pink Floyd und Gary Moore dürfen nicht fehlen. Wenn zu passender Stunde „Here I go again“ von Whitesnake oder „Bed of roses“ von Bon Jovi ertönt, dann rücken alle etwas näher zusammen. Anschließend werden Songs wie „Rebel Yell“, „Don`t you forget about me“ oder „Nutbush city limits“ auch die letzten Sitzenden auf ihre Füße treiben.

Stimmgewaltig sorgen Laura Baker und Annika Heinzler für die Frauenpower bei OLDs COOL. Laura Bakers ausdrucksstarke Stimme und ihre gesangliche Wandlungsfähigkeit wurden durch eine klassische Gesangsausbildung geformt, sorgen stets für die gute Stimmung bei Band und Publikum. Anni weist sich seit dem ersten Gig als wahres Bühnentalent aus. Sie performt in ihrer jugendlichen Art die Songs der jüngeren Generation.

Achim „AJ“ Rauscher, der Gitarrero, ist Garant für den rockigen Sound und die gute Stimmung. Auch stimmlich zeigt „AJ“ sein Können. Tom Müller, Gründer der Band, lässt die Tasten glühen und sorgt für die Auftritte in der Region. Achim Schwab trommelt seit 2011 bei OLDs COOl, verantwortet den richtigen Rhythmus…

Hirsch ab 20.00 Uhr.

29.01.

2022

Dead Horse

Dead Horse bringen die besten Titel von Guns N Roses originalgetreu live auf die Bühne. Die Band wurde 2010 gegründet und nach Neubesetzung 2012 folgten viele erfolgreiche Auftritte. Jetzt ist die Band auf dem Weg wohl eine der besten Guns ’n‘ Roses Tribute-/Cover-Bands zu werden. Dead Horse bestechen live immer wieder durch pure Energie und Spielfreude und schaffen es, ihr Publikum zu begeistern und mitzureißen. Kommt vorbei und lasst uns zusammen die besten Guns ’n‘ Roses-Songs feiern.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

08.01.

2022

Trick 17

Vier gleichgesinnte, gestandene Rock’n Roller haben sich zusammengefunden um klassischen Rock und Blues Titeln mit purer Spielfreude und Energie neues Leben einzuhauchen. Nun ist es soweit, Trick 17 gibt sich die Ehre!
Auf dem Programm stehen Songs von ZZ Top, Deep Purple, Steve Ray Vaughan, Little Feat, uvm.

Hirsch ab 20.00 Uhr

06.02.

2022

Die Schumacherin und der Herr Müller

Die Schumacherin & der Herr Müller: Musik der glorreichen Soul-Ära der 60er Jahre, aber auch Songs von Kate Bush, Blondie, Nina Hagen, Petula Clark, Burt Bacharach, Jackson 5, The Who und vielen mehr…, nostalgische Gefühle & gute Laune garantiert. Eine pfiffige Sängerin und Ukulele-Spielerin. Ein virtuoser Gitarrist und groovender Cajon-Spieler. Antje Schumacher & Claus Müller: Ein Akustik-Duo der besonderen Art. Große Musik! Aufs Beste reduziert. Unkompliziert & schön.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

05.03.

2022

Cream Of Clapton

Die Songs von Cream und Eric Clapton

Seid ihr verrückt ? Ein Tribute to CREAM und ERIC CLAPTON ? Wie soll das denn funktionieren ?

Eine Band, die das bestens umsetzt, ist die Band CREAM OF CLAPTON aus dem Raum Forbach, Rastatt, Baden-Baden und Pforzheim.

Gerald Sänger (Gitarre und Vocals) ist über die Grenzen hinaus bekannt als virtuoser Gitarrist,der auch stimmlich überzeugen kann, wie man es selten findet. Mit seinen 4 Mitstreitern David Sänger (git) Barny Hoffmann (bass / voc) Maetze Schulz (keyboards / voc) und Claus Müller (drums / voc) , spielt er sich mit beeindruckender Qualität, Spaß und Lässigkeit, durch das Lebenswerk von Eric Clapton, aus seiner Zeit bei CREAM, bis hin zu seinen Kompositionen der 2000 -er Jahre.

Mit grosser Hingabe spielt Gerald Sänger und seine Band, die Hits und auch weniger bekannte Titel aus verschiedenen Jahrzehnten, sowie auch Songs aus der MTV unplugged Session oder aus der Zusammenarbeit mit B.B. King. Einigen Songs drückt die Band ihren eigenen Stempel auf und lässt Platz für spontanes und Improvisation. Der gute Background-Gesang rundet die ganze Sache ab, sodass die Band wahrlich kein billiger Abklatsch des Originals ist, sondern eine Verneigung vor der grossen Gitarren-Legende Eric Clapton ist.

Die Musik macht der Band, wie auch dem Publikum mächtig Spaß. Die „langsame Hand“ ist immer noch mitreissend. (O-Ton BNN)

Hirsch ab 20.00 Uhr.

13.02.

2022

Sturdy Blues Band

Die besten Blues & Rock Songs der letzten Jahrzehnte.
Das ist die Formel mit der die STURDY BLUES BAND seit Jahren ihr Publikum begeistert !
1985 – Gründung der STURDY BLUES BAND durch Claus Müller, Joachim Schmid,
Ortwin Befurt und Michael Schmid.
Eine Band aus Leidenschaft zum Blues war geboren !
In 2019 wird die STURDY BLUES BAND, nach dem Ausstieg von Sänger & Harper
Michael Schmid zum Trio.
Gerald Sänger (seit 2000 dabei) heisst nicht nur Sänger, sondern singt auch sehr gut,
Gitarre spielen tut er sowieso sehr gut.
Von daher spielt die Band ab 2020 als Trio weiter und freut sich auf weitere Konzerte in der ganzen Region.
Wer ein Konzert der STURDY BLUES BAND erlebt hat, weiß, dass Bluesrock auch heutzutage begeisternde Stimmung beim Publikum auslöst !

Hirsch ab 20.00 Uhr.

12.03.

2022

Madhouse

MadHouse… der Wahnsinn hat Programm!

Wenn sich Musiker aus Bands wie Adams Brayn, Kon Chauvi, SWR3-Band, Kick the Monkey oder Quitesnake zusammentun, ist der Geist der Musik kein undefinierbar schmeckender Cocktail, sondern…

frei nach dem Motto gemixt, gerührt oder geschüttelt gibt´s nicht – wir stehen auf „On the rocks“.

MadHouse spielen Songs der letzten 30 Jahre. Die sogenannten „Hymnen“ der Rock- & Pop-musik. Musik, die sich über Jahrzehnte durch-gesetzt und gehalten hat, immer mit dem Wink „das waren noch Zeiten“. Songs, welche jede(r) kennt, Klassiker die einen in Erinnerungen stürzen und nochmals den einen oder anderen Zustand von Willenlosigkeit ins Gedächtnis ruft. Auch wenn danach meistens ein dicker Schädel angesagt war!

Hirsch ab 20.00 Uhr.

19.03.

2022

Danny & The Boys

*** Best of-Live-Party-Cover-Rock *** 5 gnadenlos dynamische Top-Musiker aus „KA-Rock-City“ treffen auf powervolle, höchst lebendige Allzweckwaffe… DANNY
Auf die Ohren gibt es sowohl wundervolle Oldies… tanzbar, schwungvolle von den „Doobie Brothers“, „ABBA“, „CCR“, „Bonnie Tyler“ etc. als natüüürlich auch knackig, rockiges von „Janis Jop-lin“, „Blondie“, „Joan Jett“ , „ZZ-Top“
Und da sie alle extrem jung und äußerst modern daher kommen, gibt es auch einiges megacooles von „Alanis Morrisette“, Metallica“, „Kings of Leon“, „Guano Apes“ etc.
It’s only Rock‘ n Roll and they love it! !!!

26.03.

2022

Sean Treacy Band

„Nimm dir gute Songs und mache sie noch besser als das Original, wenn möglich. Oder ein bisschen anders. Rockiger, witziger, sentimentaler auch, wenn es sein muß.“

Nach diesem Motto verfährt die Combo um Sean Treacy und das, wie man weiß, sehr erfolgreich. Zu ihrem Auftritt bringen sie wieder eine Auswahl aus ihrem großen Repertoire an Songs mit. Die Fans dürfen sich also wieder auf einen Abend voller Hits in der Treacy-Version freuen.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

09.04.

2022

Blockbuster

Blockbuster, das sind 6 Musiker aus Karlsruhe und Umgebung mit – zusammengerechnet – mehr als 250-jähriger
Bühnenerfahrung. Gegründet wurde die Band im Frühjahr 2001, und seither widmen sie sich kontinuierlich und ohne
personelle Veränderungen schwerpunktmäßig der Musik der 70er, 80er und 90er Jahre.

Highlights aus Blues und Rock (hier und da auch ein wenig Funk, Soul, Reggae etc.) sind ihre Heimat.
Neben diesen Klassikern sind sie auch aktuellen Stücken gegenüber offen so sie denn in ihr Repertoire passen. Von A(C/DC) bis Z(Z Top) ist so ziemlich alles drin. Dabei wird jeder Ton selbstverständlich LIVE gespielt und das nicht im Einheitsklang mancher Cover – Bands sondern möglichst nah an Sound und Stil des Originals.
Dieser ganz spezielle Sound und das abwechslungsreiche Repertoire sind nach wie vor von großer Attraktivität und begeistern das Publikum immer wieder neu.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

16.04.

2022

Moby Dick

Die Hard n‘ Heavy-Rock-Coverband der Extraklasse !!! Fünf versierte Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe und Pforzheim, allesamt seit vielen Jahren auf allen Bühnen Europas unterwegs, machen sich auf, um ihren Idolen angemessen Tribut zu zollen ! Zu Sänger Hagen Grohe gesellen sich die Dog Track, Dezperadoz und Voodoo Circle „Animal-Drum-Machine“ Markus Kullmann, sowie das COVER UP Trio Holgi Seeger (Keyboards), Oliver O.G. Güttinger (Gitarre) und Tobias Griebel (Bass). Auf dem Programm stehen: Deep Purple, Whitesnake, Foreigner, Led Zeppelin aber auch neueres wie z.B. Foo Fighters uvm. in nahezu atemberaubender Energie und Performance bis zum Siedepunkt !!! Hard & Heavy-Rock Extase der Extraklasse… GARANTIERT !!! Sämtliche Bandmitglieder waren schon mit Acts wie DREAM THEATER, FOREIGNER, THIN LIZZY, TESLA, RAINBOW, RAGE, MOLLY HATCHET, Y&T, KROKUS, GIRLSCHOOL, VOLBEAT, NAZARETH, GOTTHARD, U.D.O. uvm. auf einer Bühne!

Hirsch ab 20.00 Uhr.

30.04.

2022

Olli Roth & Band

Wer ihn schon auf der Hirschbühne sah, wird wiederkommen, wer ihn verpasste, sollte dies jetzt nachholen. Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli ROTH einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Er stand mit Größen wie Bobby Kimball (TOTO), Chris Norman (Ex-SMOKIE) und den HOOTERS zusammen auf der Bühne, trank Kaffee und plauderte mit JAMES BROWN oder PAUL SIMON und spielte auf Festivals mit URIAH HEEP, ROGER CHAPMAN, und MANFRED MANN´S EARTHBAND. 2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis von AUDI/SWR und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband ROXETTE oder auch Tim Bendzko Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptemposongs oder auch mal stampfende Swampgrooves! Handgemachte Musik die direkt aus der Seele kommt, immer nach dem Motto: ”LET THE MUSIC DO THE TALKING!” Auf jeder Bühne sofort zuhause schafft er es sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen! Eines der bestechendsten Merkmale von Olli ROTH ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt.

Hirsch ab 20.00 Uhr.

08.05.

2022

3. Speaker Night im Hirsch

(verschoben vom 14.11.2021)

Der kurzen Rede langer Sinn!

3. Speaker Night auf der HIRSCH Kulturbühne am Sonntag, 14.11.2021 um 18:00

Und wieder rockt die HIRSCH Kulturbühne mit Worten, Impulsen und Erkenntnissen.
5 erfahrene Rednerinnen und Redner aus dem Südwesten Deutschlands vermitteln in einer kurzweiligen 10-15 minütigen Rede den Zuhörern die wesentlichen Impulse und Inhalte aus ihrem Experten oder Herzensthema Bereich. Unterhaltsam, mit Gänsehaut Effekt, wachrüttelnd, inspirierend, informativ und leidenschaftlich vorgetragen. Vom Kopf direkt ins Herz.  Jeder Vortrag wird Spuren beim Zuhörer hinterlassen.
Im Anschluss zu jeder Rede kann das Publikum Fragen zum Thema an die Redner stellen.

Die Speaker sind:

Anna Glück aus Karlsruhe („Glück ist Deine Entscheidung“)
Kassia Ecker aus Pforzheim („Zauberformel Selbstführung“)
Uli Jäck aus Karlsruhe („Konflikte lösen – Herausforderungen meistern“)
Klaus-Ulrich Moeller aus Sasbach: („Zahnweh ade – Wie wir unser Leben neu denken“)
Heiko Breckwoldt aus Waldbronn („Mehr Mut, Deutschland“)

Eintritt: €10 an der Abendkasse